top of page

VON LUZERN NACH BERLIN

TIME FOR A CHANGE

Lena-Lisa ist in vieler Hinsicht Doppelt. Sie hat ein Doppelnamen, eine doppelte Staatsbürgerschaft und ist doppelte Lebensfreude, Talent und Gefühl. Aufgewachsen ist „ LL" in Luzern doch seit 5 Jahren lebt Sie im bunten und verrückten Berlin, aus dem Sie Ihre Inspiration und Ideen schöpft. Diese Vielfalt der Stadt erfüllt und prägt Ihre Musik

gleichermaßen, wie die Schweizer Berge und die Natur Ihrer Heimat. Zwilling im Sternzeichen - Doppelte Inspiration.

 

Längere Zeit schon schrieb „LL“ deutsche Popmusik, wunderschöne emotionale Songs. Aber erst als Sie Ihre Songs in der Schweizer Mundart einsang, löste sich die emotionale Tiefe und Sie fand sich vollkommen angekommen in Ihrer Musik. «Meine Songs schrieb ich bisher immer in meiner Muttersprache hochdeutsch. Nun singe und performe ich in schweizerdeutsch. Beide Sprachen sind sich nicht so fern wie man meint, allerdings spüre ich beim Singen in Mundart eine ganz neue Verbindung zu mir….. Ich hab’ das Gefühl, musikalisch tiefer tauchen zu können….» Ihr Herz schlägt eben Doppelt. Schweizer / Deutsch. Melancholische Leichtigkeit, so fühlt sich Ihre Musik.

2020 releaste „ LL" ihre erste EP «Aufbruch» komplett independent. Ihre Single «Reset», das Herzstück der EP, ist ein Song über die Zerrissenheit, das Gefühl zwischen zwei Welten zu stehen, doch zugleich erwachen Mut und Zuversicht für den nächsten Schritt – Loslassen schenkt Raum für Neues. Dieser Song steht für den Appell an das eigene Urvertrauen und an den Weg hin zur Lösung zu glauben. Dieses Jahr arbeitet „LL“ mit dem talentierten Jungproduzenten Leif Bent an Ihren neuen Songs, die noch dieses Jahr veröffentlicht werden. Die Bühne ist für „LL“ allerdings ein unersetzlicher Ort für Ihre Musik, denn genau dort trifft Ihre Inspiration auf Adrenalin und pure Lebenslust. Diesen Raum zu erschaffen, in der die Zeit kurz still zu stehen scheint, wo das Jetzt durch musikalische Magie noch intensiver und erlebbarer wird, beflügelt sie, wie auch Ihre Fans.

bottom of page